Hauptmenü

die Plantage
Generationen Begegnungszentrum, Wolfsburg-Hattorf

Raum zum Wachsen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit allen Aspekten des Zusammenlebens von Menschen beschäftigt.
Der Verein wurde als eine Reaktion auf den gesellschaftlichen Wandel hin gegründet, er arbeitet ausschließlich ehrenamtlich und ist rein Spendenfinanziert. Ziel ist es, interessierten Menschen “Raum” zu geben, das generationsübergreifende Miteinander in vielfältigen Bereichen des Lebens “Wachsen” zu lassen. Dazu unterhält und betreibt der Verein ein „Haus der Generationen“ und einen 5000 m² großen Generationengarten.

Raum zum Wachsen e.V. hat derzeit:
384 Mitglieder
Mitglied werden / Mitmachen / Spenden

Spendenkonto: Raum zum Wachsen e.V.
Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE49269513110161244827 BIC:NOLADE21GFW

Wir finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden und laden Sie herzlich ein das Haus der Generationen zu unterstützen!

Mitglied im:

Tim Fahse

Tim Fahse

Webseite-URL:

28.02. 17.30h - Vortrag und Austausch zum Thema "Wildbienen und Insektenschutz"

Angeregt von vielen Meldungen über den dramatischen Rückgang der einheimischen Insekten haben wir überlegt, wie die Plantage einen Beitrag zur Unterstützung der Wolfsburger Agenda 21 zum Insektenschutz leisten kann. Der dramatisch fortschreitende Verlust der Wildbienen, das Verschwinden der zahlreichen Insektenarten und die drastischen Folgen für die biologische Vielfalt ist eine Katastrophe für unser Ökosystem.

Unser Beitrag für den Erhalt der Biodiversität war eine Bepflanzung eines ehemaligen Wiesenstreifens am Eingang des Plantagengeländes im Herbst 2019. Viele Spender haben uns Pflanzen gebracht, die wilde Insekten anlocken sollen.

In Ergänzung zu diesem Blühbeet konnten wir Vertreter des BUND, Naturschutzzentrum Wolfsburg dafür gewinnen, uns über Möglichkeiten des Schutzes der Wildbienen zu informieren. Der BUND setzt sich bundes- und landesweit mit seinen Projekten und Aktionen für den Schutz der Wildbienen ein.
Allein in Niedersachsen leben etwa 360 verschiedene Wildbienenarten, die sich in Aussehen, Lebensweise und Lebensraum unterscheiden, schreibt der BUND Niedersachsen auf seiner Internet-Seite.

Wir laden alle Interessierten ein
den sicher sehr interessanten Ausführungen von Manfred Wenst (BUND) und Norbert Behrens (Wespen- und Bienenbeauftragter der Stadt Wolfsburg) zu folgen.

Vielleicht enstehen daraus weitere konkrete Aktionen und Projekte auf der Plantage.

Wir laden alle Interessierten ein
zum Vortrag und Austausch am:

28.02.2020 um 17.30 Uhr

auf der Plantage,
Verein Raum zum Wachsen,
Plantage 86 in 38444 Wolfsburg-Hattorf


Anmeldungen sind für die bessere Planbarkeit erbeten: 05308 5269512 oder hier auf der Seite mit dem Anmelden button

weiterlesen ...

Danke für eure Stauden! Der summende Frühling kann beginnen ...

Der Summm*Sommer (und Frühling) kann kommen. So viele Stauden! So toll!

Herzlichen Dank an alle Staudenfreunde.

Für weitere Bepflanzungen im hinteren Teil der Plantage sind wir auch in 2020 immer noch an euren Garteninhalten interessiert. Meldet euch gerne im Frühjahr.

Was war hier los?

Wir hatten vor ein paar Wochen um Staudenspenden gebeten und sind fast nicht mehr nachgekommen mit dem abholen und Pflanzen! Danke!

„Insektenfreundlich, pflegeleicht und schön“ soll er werden freut sich Marina Schütt vom Vorstand des Wolfsburger Vereins Raum zum Wachsen e.V. . Der Verein betreibt das Haus der Generationen in Hattorf und 6000m2 Freiflächen von wild bis Gemüsebeet. „Wir sind gerne Teil der Idee Wolfsburg insektenfreundlicher zu machen.“ Ca 400m2 mit einheimischen Wildblumen sollen es im nächsten Jahr im hinteren Teil des Generationengartens werden. Und wer ab 2020 auf „der Plantage“ in Hattorf ankommt soll schon direkt sehen können, was ihm oder ihr blüht. Vorne im Park, noch weit vor Trampolin, Schaukel und spielenden Kindern entsteht auf 50m² gerade ein blühendes Staudenbeet. Der Verein freut sich jetzt über alle Pflanzenspenden aus heimischen Gärten. Wer Staudenabstiche von pflegeleichten, bei Insekten beliebten Pflanzen spenden kann, darf sich bei Tim Fahse von der Plantage melden oder sie irgendwann in den nächsten Wochen in Hattorf vorbeibringen. „Neuankömmlinge“ werden wir immer freitags nach dem Generationenmittagessen gegen 14 h im „Willkommenspark“ einsetzen!

Welche Pflanzen eignen sich? Informationen über Insektenfreundliche Stauden hat z.B der Nabu auf seinen Internetseiten: https://www.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/balkon-und-garten/grundlagen/elemente/22370.html

Wohin sollen die Pflanzen? Zum Haus der Generationen auf der Plantage in Hattorf, Plantage 86, 38444 Wolfsburg. Wenn niemand im Haus ist?! Außerhalb der Öffnungszeiten die Pflanzen gerne auf der Terrasse abstellen. Informationen zu den Öffnungszeiten (auch 31.10) finden sich im internet unter www.dieplantage.de

Für alle die nicht mehr so mobil sind: Wir holen auch Pflanzen ab.

Ansprechpartner: Tim Fahse 05308 5269512

 

weiterlesen ...

Elternzeittreff – Offene Spielzeit für kleine Menschen und große Menschen

Ihr habt Zeit? Oder sogar Elternzeit? Und Lust unkompliziert Zeit mit euren Kindern zu verbringen? Aber bitte nicht immer nur @home :)?

Montag und Donnerstag 15.00-17.30h

Auf der Plantage findet Ihr montags und donnerstags von 15.00-17.30h viel Platz, alles von Kaffee bis Latte Macchiato, andere Eltern und Menschen zum Austauschen. (Oder auch nicht kommt drauf an wo ihr euch auf dem 6000m² Gelände aufhaltet)

Verabredet euch mit anderen Eltern oder kommt einfach vorbei!

Freitags ab 10.00h

Jeden Freitag kommen Menschen von 0-99 auf der Plantage zusammen zum Kochen, Quatschen und Mittagessen.

Ab 10h ist die Plantage geöffnet und lädt auch Eltern und Kinder ein dabei zu sein. Ob ihr nur zuschaut bei Gemüseschnippeln! Ob ihr draußen spielt! Ob ihr oben tobt! Die Plantage ist für euch da! Alles vom Tee bis LatteMacchiato ist vorhanden. Wenn ihr mögt esst ihr gegen 12.15h (Kinder auch gerne früher) bei Generationenmittagessen mit.

Herzlich willkommen auf der Plantage

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren