Hauptmenü
Tim Fahse

Tim Fahse

Webseite-URL:

2000 € Weihnachtsspende von der LSW für die Plantage! Danke!

Großartig und vielen vielen Dank

 

"JE 2.000 EURO FÜR MEHRGENERATIONENHAUS WOLFSBURG
UND „RAUM ZUM WACHSEN E. V.“ IN HATTORF
Spenden sind die besten Geschenke zu Weihnachten. Dieser Überzeugung folgt die LSW Holding GmbH &
Co. KG (LSW) inzwischen seit 2010 und fördert Projekte in der Region mit einer Spende zum Fest. In diesem
Jahr liegt der Fokus auf dem Thema „Mehrgenerationenhäuser“. In Wolfsburg und Umgebung erhalten die
Weihnachtsspende des Energieversorgers in Höhe von jeweils 2.000 Euro das Mehrgenerationenhaus
Wolfsburg sowie der gemeinnützige Verein „Raum zum Wachsen“ in Hattorf.
Insgesamt unterstützt das Unternehmen in diesem Jahr acht Initiativen in der Region. „Das Ziel, mehrere
Generationen an einem Ort zusammenzubringen, hier ein Miteinander zu ermöglichen, ist gelebte
Nachbarschaftshilfe, die nicht selbstverständlich ist. Um diese Projekte zu etablieren, ist der engagierte
Einsatz von Menschen aller Altersgruppen erforderlich. Dieses gesellschaftliche Engagement unterstützen
wir sehr gerne“, betont LSW-Geschäftsführer Dr. Frank Kästner."

weiterlesen ...

Seniorenweihnachtsnachmittag auf der Plantage

Zusammen 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem RZW-Seniorenkreis und einzelne Gäste wurden durch Ilse als Organisation und Moderation unterstützt von Jürgen Nimeyer begrüßt. Die Dekoration sowie Kaffee und Kuchen - vorbereitet von Brigitte, Anita und Elfi – sicherten die Wohlfühl-Atmosphäre. Heitere und besinnliche Geschichten von Arnim Schubring trugen besonders zur guten Stimmung bei. Alle sangen zwischendurch, organisiert und mit der Gitarre begleitet von Helga und ihrem Singkreis. Als speziellen Gast konnten wir von Anfang an Frau Carolin Külps begrüßen, die sich persönlich einen Eindruck “vor Ort” machen wollte. Sie ist die neue Vorsitzende der Margarete-Schnellecke-Stiftung, von der bereits 2x die „Urlaube ohne Koffer“ auf der Plantage voll unterstützt wurden. Ebenso dieser Advents-Kaffee. Vielen Dank an Organisation, Helfer und natürlich die Magarete-Schnellecke Stiftung.

 

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren