Hauptmenü

"Begegnungen am Fuße des Kilimandscharo" - Vortrag im Wohnzimmer 30.11.18, 18h

30.11.2018, 18h, Vortrag im Wohnzimmer

Ein zufällig gehörter Vortrag der Vorsfelder Pastorin Beate Stecher brachte einige unserer Mitglieder auf die Idee: „Das war gut! Die sollten wir auf die Plantage einladen!“. Gesagt, getan: Wer Lust auf eine mediale Reise nach Tanzania hat, ist herzlich eingeladen zu:

„Begegnungen am Fuße des Kilimandscharo“ – Vortrag und Gespräch, von Vorsfelde bis nach Tanzania und zurück

"Zehn Tage lang hat sich eine 12-köpfige Reisegruppe aus Vorsfelde über das Leben der Menschen in Tansania informiert. Auf dem Programm standen viele Besuche in Kirchengemeinden, Schulen, und Kindergärten sowie bei Farmern und in Bildungseinrichtungen im Norden des Landes am Fuße des Kilimandscharo. Die Gruppe erlebte den Alltag der Menschen, erfuhr viel über Arbeit, Berufe und Bildung, hörte von ihren alltäglichen Schwierigkeiten mit Stromausfällen und Wasserknappheit.

Mit Pastorin Beate Stecher hat die Gruppe auch eine Schule in der Massai-Steppe kennengelernt, in der es viele Schüler und wenig Lehrer gibt. Trotz des schlechten Zustands der Schule und dem fehlenden Unterrichtsmaterial strahlen die Menschen Hoffnung und Zuversicht aus. Mit kleinen Spenden konnten seit Januar bereits wichtige Sanierungsprojekte umgesetzt werden. Im nächsten Jahr soll es weiter gehen.“ - Beate Stecher

Ansprechpartnerin: Ingrid Seiler über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach oben