Hauptmenü
Gartenimpressionen von der Plantage
Die Plantage lebt durch viele fleißige und engagierte ehrenamtliche Helfer. Eine dieser fleißigen Helferinnen ist Christa. Es vergeht fast kein Tag, an dem Christa im Garten gräbt, sät, pflanzt, hackt oder gießt. Durch ihren unermüdlichen Einsatz hat der Garten zu jeder Jahreszeit interessante und... mehr lesen
prev
next

die Plantage
Generationen Begegnungszentrum, Wolfsburg-Hattorf 05308 5269510

Reguläre Termine

Besondere Termine

Gruppen und Nutzungen

No upcoming event!

Neues vom "Grünen Flohmarkt" am 21.04.

Neues vom "Grünen Flohmarkt" am 21.04.

Pfanzentauschen, alte Sorten, verrückte Kartoffeln?! Grüner Flohmarkt im April für Jedermann auf der Plantage in Hattorf.

Am Samstag, den 21.04.18 steht der Garten des Hauses der Generationen in der Zeit von 10 bis 15 Uhr im Zeichen des grünen Daumens:

Vom Saatguttausch bis zu Pflanzenspenden und Verkauf von Selbstgebasteltem.

Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. (VEN) bietet Saatgut für Blumen und Kräuter sowie eine große Auswahl an Gartenbüchern aus zweiter Hand an. Filmvorführungen erläutern die wichtige Arbeit der Saatgutretter.

Wir wollen Kartoffeln pflanzen! Julian bereitet dazu den Boden mit seinem Einachstraktor vor.
Viele kleine Hände legen die Saatkartoffeln in die vorbereitete Erde und Julian deckt sie wieder mit Erde zu.
Die Großen können dann über die Maschine fachsimpeln.

- Pflanzen, Ableger, Jungpflanzen, Saatgut, Kartoffeln in Tierform, Sprösslinge und Früchtchen, wilde und weniger wilde Kräuter
- Erzeugnisse aus Garten und Natur
- Gerätschaften und Hilfsmittel
- Alte Gartenhüte, rostige Nägel
- Gebackenes und Gebasteltes, Gesuchtes und Gefundenes
- Informationen um Garten und Natur

Eingeladen sind alle privaten Gartenfreunde und Bastler. Aber auch Vereine und Initiativen mit Bezug zu Garten, Natur und allen anderen grünen Themen sind willkommen, um sich zu präsentieren.

Der Verein Raum zum Wachsen e.V. freut sich unter 05308 5269512 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! über Ideen und Anmeldungen von Interessierten.

Es informieren Erzeuger aus der Region und Nachbarschaft über ihre Produkte. Der Plantagenimker zeigt sein fliegendes Volk, der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. bietet Gartenbücher und Blumensamen an, ein Eierproduzent berichtet von seinen glücklichen Hühnern. Vor Ort wird ferner die Herstellung einer speziellen Pflanzenerde nach Art der Inkas vorgeführt.

Für Unterhaltung sorgen die „Plantagenamseln“, unserem hauseigenen Chor.

Nach oben