Hauptmenü

Unterstützen

Das Haus ist da - Eure Unterstützung wird gesucht!

Bis Oktober 2014 wollen wir mindestens 200 Menschen zusammenbringen die unser öffentliches Wohnzimmer und den Generationengarten mit 5€ im Monat unterstützen!

Oder 100 mit 10€, oder 400 mit 2,5€ oder 50 mit 20€, oder 20 mit 50€ :D!

Was Sie/Ihr davon habt? Einen einzigartigen Ort geschaffen, der die Lebensqualität nicht nur für Hattorf erheblich steigert!

Einen Begnungsort, ein kinderfreundliches Familiencafé, einen Multifunktionsort für Seminare, Bewegung von Chi-Gong bis Yoga, einen Ort an dem man seinen Geburtstag feiern kann, oder sich nach einer Beerdigung trifft.

Dieses Haus ist offen und es wächst mit seinen Besuchern!

Die Plantage ist ein Ort der Kreativität und Freude, der Begegnung und des Wissens- und Erfahrungsaustausches. Ein Ort der Kompetenzen und Fähigkeiten aller Generationen zusammenführt und über das zusammen Erleben neue Erfahrungen, neue Aufgaben, neuen Sinn für jeden einzelnen Besucher schafft; egal ob er 1 oder 99 Jahre alt ist.

Die Bauvoranfrage ist positiv bestätigt worden

Raum zum Wachsen e.V. hat es geschaft! Nach 3 Jahren Vorarbeit ist es soweit! Die Bauvoranfrage zur Umnutzung des Wohnhauses in der Plantage 86 auf der ehemaligen Gärtnerei Brandt in Hattorf ist positiv beschieden worden!

Um ein öffentlicher Raum zu werden, müssen wir nun im nächsten Schritt den generationen- und behindertengerechten Umbau des Hauses beginnen. Der entsprechende Bauantrag ist eingereicht und in Bearbeitung.

Unser Vorbild ist das von Hildegard Schooß entwickelte Konzept der Mehrgenerationenhäuser, erweitert und angepaßt an unsere lokalen Bedürfnisse.

Hier entsteht ein großes offenes Haus mit einem öffentlichen Wohnzimmer. Ein Ort der die Lebensqualität, Lebensfreude, Gesundheit und das Zusammenleben fördert und niemanden außen vorlässt: Kinder, Eltern, Senioren, Behinderte und Nichtbehinderte.

Dieser Ort ist ein Ort zum Wachsen, zum Wurzeln schlagen, zum Spuren hinterlassen, zum Weinen und zum Lachen! Ein Ort der Musik, des Helfens und Geholfen-Werdens. Aber auch des Zurückziehens, des Ausruhens, der Erholung, des Naturerlebens, des Schwitzens und der Herausforderung.

Ein Ort zum Wachsen: Die Plantage

»Es geht uns nicht darum, das Leben zu organisieren, sondern Räume zu schaffen, wo Menschen sich ganz selbstverständlich begegnen«

- Hildegard Schooß, Mehrgenerationenhaus Salzgitter

Im Wolfsburger-Stadtteil Hattorf führen wir erprobte Ideen und neue Möglichkeiten mit Herz und Verstand an einem Vernetzungsort mit einzigartiger Atmosphäre zusammen. Hier finden die bestehenden lokalen Initiativen und Vereine durch eine Erweiterung der eingeschränkten Raumsituation und kreative Kooperationen neue Entwicklungsmöglichkeiten, finden Eltern Hilfe bei der Kinderbetreuung, ältere Menschen einen Anlaufpunkt mit Sinn und Kinder den Bezug zur Natur sowie Ernährung und Bewegung.

Jeden Freitag  trifft man sich derzeit auf der Plantage 86 zu Kochen und Essen. Je nach Laune und Zeit zum Helfen ab 10h oder Essen ab 12.15h!


Raum zum Wachsen unterstützen?

Entweder aktives Mitglied werden - > hier gehts zum Mitgliedsantrag

Informationen zum Verein gibt es hier -> Satzung, Vereinszweck

oder einfach vorbeikommen und Helfen, einen Kaffe trinken und eine kleine Spende da lassen!

Demnächst gibt es hier auch unsere Aufgaben- und Bedarfsliste, bei der man sich über anstehende Aufgaben bei denen wir Hilfe brauchen informieren kann und eine Liste von Gegenständen die noch im Haus fehlen.

Letzte Änderung amMontag, 22 September 2014 14:56
Mehr in dieser Kategorie: « Impressum Die Plantage in der Presse »
Nach oben